Dienstag, 11. August 2020
Notruf: 112

 

Tödlicher Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
H051 Hilfeleistung ( VU eingeklemmte Person)
Zugriffe 1723
Einsatzort Details

Ostersode, Nordsoder Straße
Datum 17.05.2020
Alarmierungszeit 15:26 Uhr
Einsatzende 18:45 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 19 Min.
Alarmierungsart Digitalermeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter GBM T.Kück
Mannschaftsstärke 43
eingesetzte Kräfte

OF Worpswede
OF Ostersode
OF Hüttenbusch
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25 Worpswede  LF 20/16  Worpswede  VGW Worpswede  MZF Worpswede  ELW 1  Worpswede  LF 10 Ostersode  StLF 20/25  Hüttenbusch  LF 10 Hüttenbusch  ELW Hüttenbusch
H051 Hilfeleistung ( VU eingeklemmte Person)

Einsatzbericht

Die Ortsfeuerwehren Worpswede, Ostersode und Hüttenbusch, wurden zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten Personen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, waren bereits 2 Personen von Ersthelfern aus dem verunfallten PKW befreit worden. Eine weitere Person, war jedoch noch in dem PKW eingeklemmt. Die Person wurde von der Feuerwehr befreit. Trotz der schnellen Hilfe der eingesetzten Kräfte, verstarb die Person noch an der Unfallstelle. Durch die Feuerwehren wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz sicher gestellt und die Straße geräumt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.