Mittwoch, 03. März 2021
Notruf: 112

 

Dachstuhlbrand Mevenstedter Strasse

Brandeinsatz > Wohngebäude
F03, Mittelbrand (Menschenleben in Gefahr)
Zugriffe 5040
Einsatzort Details

Worpswede, Mevensteder Strasse
Datum 16.03.2020
Alarmierungszeit 05:37 Uhr
Einsatzende 10:15 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 38 Min.
Alarmierungsart Digitalermeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter Orts.BM N.Winkler
eingesetzte Kräfte

OF Worpswede
OF Schlußdorf
OF Neu St. Jürgen
OF Mevenstedt
OF Hüttenbusch
Deutsche Rote Kreuz
Polizeiinspektion Verden/Osterholz
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25 Worpswede  LF 20/16  Worpswede  DLK 23-12 Worpswede  MZF Worpswede  ELW 1  Worpswede  TSF-W Schlußdorf  LF 10   Neu St. Jürgen  ELW Neu St. Jürgen  TSF-W Mevenstedt  StLF 20/25  Hüttenbusch  LF 10 Hüttenbusch  RTW  Polizei
F03, Mittelbrand (Menschenleben in Gefahr)

Einsatzbericht

Zum Dachstuhlbrand eines Wohnhauses in der Mevenstedter Straße wurden um 05:37 Uhr die Ortsfeuerwehren Mevenstedt, Worpswede, Neu Sankt Jürgen, Hüttenbusch und Schlußdorf alarmiert. Ein Bewohner war auf starken Brandgeruch aufmerksam geworden und hatte die Feuerwehr alarmiert. Weitere Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht vor Ort. Das Feuer wurde von den Einsatzkräften mit mehreren C und B Rohren und dem Wenderohr einer Drehleiter bekämpft. Der Mieter wurde dem Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation zugeführt. Eine Spezialisierte Tatortgruppe der Polizei hat noch vor Ort die ersten Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Diese werden nun durch das Arbeitsfeld für Brandermittlungen des Polizeikommissariats Osterholz weitergeführt. Die letzten Einsatzkräfte rückten gegen 10:00 Uhr von der Einsatzstelle ab. Die Einsatzstelle wurde im Anschluss von der Polizei beschlagnahmt. Die Schadenshöhe und die Brandursache stehen zurzeit noch nicht fest.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.